Matt Damon hört auf seine Frau

Matt Damons Frau Luciana hat bei der Filmwahl ihres Mannes ein Wörtchen mitzureden. "Ich beurteile gute Filmrollen und Regisseure danach, wie meine Frau über sie denkt", erzählte der Oscar-Preisträger laut "People.com" bei einem Empfang zu Ehren von Clint Eastwood in New York.

"Und meine Frau liebt Clint Eastwood", versicherte der 39-Jährige. Bei den Dreharbeiten zu dem Drama "Invictus" unter Eastwoods Regie sei er jeden Abend pünktlich zum Abendessen bei der Familie zu Hause gewesen. "Ich musste nie Abstriche bei meiner Arbeit oder mit meiner Familie machen". In der Zusammenarbeit mit dem Star-Regisseur sei er "kreativ total erfüllt" gewesen. In dem Film spielt er einen südafrikanischen Rugby-Star, der gemeinsam mit Nelson Mandela (Morgan Freeman) gegen Spannungen nach dem Ende der Apartheid ankämpft.

Damon und Luciana haben zwei Kinder, Isabella (3) und Gia (1). Die gebürtige Argentinierin brachte außerdem die elfjährige Alexia mit in die Ehe.