Mark Owen genießt seine Flitterwochen

Mark Owen hält Wort: Weil er seinem Freund und Kollegen Gary Barlow versprochen hatte, ihn bei einem Benefiz-Konzert zu unterstützen, hat der Take-That-Sänger sogar seine Flitterwochen verschoben. Nun holt Owen den Urlaub mit seiner Frau ganz entspannt nach.

Wie das englische Boulevardblatt "The Sun" online meldet, sind Mark und seine Frau Emma inzwischen aber nach Thailand aufgebrochen und verbringen dort unbeschwerte Tage am Meer. Beobachter sagen, die Frischvermählten würden verliebt wie am ersten Tag aussehen. Jahrelang hatte das Paar in wilder Ehe gelebt. Anfang November gaben sich die Eltern zweier gemeinsamer Kinder offiziell das Jawort.