Louis Gossett Jr. nimmt mit 74 den Kampf auf

Louis Gossett Jr. an Krebs erkrankt

Trotz einer Krebsdiagnose ist Oscar-Preisträger Louis Gossett Jr. optimistisch. "Diese Diagnose ist eine von vielen Herausforderungen in meinem Leben, die ich alle gemeistert habe", sagte der 74 Jahre alte US-Schauspieler dem US-Sender CNN.

"Es wird diesmal nicht anders sein", fügte der Afroamerikaner hinzu. Er leide an Prostatakrebs, aber die Ärzte hätten die Krankheit früh entdeckt, und er würde nun aggressiv dagegen ankämpfen. Mit seiner Offenheit wolle er "mit gutem Beispiel vorangehen" und vor allem gefährdete Afroamerikaner dazu animieren, sich frühzeitig behandeln zu lassen.

Für seine Rolle als knallharter Sergeant in "Ein Offizier und Gentleman" hatte er 1983 den Oscar als bester Nebendarsteller gewonnen. Danach spielte er in zahlreichen Filmen und Fernsehserien mit, darunter "Enemy Mine - Geliebter Feind", "Ein Hauch von Himmel" und "Stargate - SG-1".