Die Schauspielerin wird aber noch warten müssen

Liz Hurley möchte bald Großmutter werden

Das britische Topmodel Elizabeth Hurley kann es gar nicht erwarten, Großmutter zu werden. Ihre Eltern seien nicht sehr dahinter gewesen, dass sie früh Kinder bekomme, sagte die 44-Jährige der Zeitung "Welt am Sonntag". Immerhin sei sie schon 36 gewesen, als sie ihren Sohn Damian bekam. "Aber ich habe schon zu Damian gesagt, dass wenigstens er dann früh anfangen muss", sagte die Schauspielerin.

"Okay, er ist jetzt gerade mal sieben, er hat also noch ein bisschen Zeit. Aber er wird nicht ewig warten können - oder ich werde nie Enkel haben", erklärte die Ex-Freundin von Hugh Grant.

Außerdem ist Hurley die FKK-Bewegung in Deutschland höchst suspekt. "Wir in England denken immer, was ist das komisch in Deutschland: Die gehen immer nackt! Nicht nur oben ohne, sondern richtig nackt", sagte die 44-Jährige. Deutschland habe den totalen Ruf des Nacktseins: "Irgendjemand erzählte mir sogar von einem riesigen Park in München, ziemlich im Zentrum, wo ganz viele Deutsche nackt sind und da auch so herumlaufen. Nein, ist das komisch!"