Hopper kämpft gegen Prostatakrebs

Krebskranker Dennis Hopper reichte Scheidung ein

Der an Krebs erkrankte US-Schauspieler Dennis Hopper (73) hat nach knapp vierzehn Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Für die Trennung von seiner fünften Frau, Schauspielerin Victoria Duffy, machte der "Easy Rider"-Star "unüberbrückbare Differenzen" geltend, berichtete People.com. Das Paar hat eine sechsjährige Tochter namens Galen. Aus früheren Beziehungen hat er weitere drei Kinder.

In Gerichtsunterlagen führt Hopper den vergangenen Dienstag als Tag der Trennung auf. Hopper leidet an Prostatakrebs und ist seit Monaten in ärztlicher Behandlung. In "Easy Rider" (1969) war Hopper als Motorradrocker an der Seite von Peter Fonda und Jack Nicholson zu Weltruhm gelangt.