Kirsten Dunst: Spaß auch ohne Alkohol

Nachdem sich Hollywood-Star Kirsten Dunst (27) im vergangenen Jahr freiwillig in eine Entzugsklinik begeben hatte, feiert sie wieder Partys. Sie verbrachte einen Abend mit zwei Freundinnen in einer Hotelbar in New York, wo sie tanzten und rauchten - aber die Finger von den Drinks ließen.

"Sie hatte zwei Bodyguards dabei, die ihr ständig zur Seite standen und sie beobachteten. Trotzdem sah sie so aus, als hätte sie viel Spaß", sagte ein Insider der "New York Post". Von einem neuen Freund war bisher noch nichts zu sehen, aber angeblich hatte Dunst eine kurze Affäre mit einem Freund ihres 22-jährigen Bruders.