Kevin Federline schockiert über einen Körper

Kevin Federline war selbst sehr erschrocken, als er Fotos von seinem korpulenten Körper sah. "Ich wirkte schwanger. Als die Leute mich dann 'K-Fat' nannten, wusste ich, dass ich etwas tun musste", sagte der Ex-Mann von Pop-Star Britney Spears in einem TV-Interview.

Zwischenzeitlich habe er mehr als 100 Kilo gewogen. Die Gründe für seine Gewichtszunahme sind dem früheren Tänzer klar: "Ich liebe Pizza und Nudeln. Außerdem habe ich keinen Sport getrieben und wurde 30 Jahre alt. Meine eigene Mutter sagte mir, dass sie sich über meine Gesundheit Sorgen macht" gab er zu.

Das Übergewicht habe sogar seine Beziehung zu seinen Kindern beeinträchtigt. "Ich konnte gar nicht mehr mit ihnen herumtoben. Ich war faul und aß zu viel. Früher war ich ein ziemlich fitter Kerl - ich musste also etwas tun". Um abzuspecken, nahm er zusammen mit seiner Ex-Freundin Shar Jackson, der Mutter von zwei seiner Kinder, an der Reality-Show von des Musiksenders VH1 "Celebrity Fit Club 7: Boot Camp" teil.