Kevin Costner dreht in München

Oscar-Preisträger Kevin Costner (55) wird im kommenden Sommer für die Co-Produktion "Learning Italian" in München vor der Kamera stehen. Der komplette Studiodreh erfolgt in den Bavaria Studios in der Filmstadt Geiselgasteig, teilte die Bavaria Film am Donnerstag in München mit.

Weitere Drehorte sind auf Sizilien. Hollywood-Regisseur Kevin Reynolds, mit dem Costner bereits bei "Robin Hood - König der Diebe" und "Waterworld" zusammengearbeitet hat, werde auch die komplette Nachproduktion und visuelle Effekte in München betreuen. Das 35-Millionen-Euro-Projekt werde vom Filmförderfonds Bayern unterstützt.