Kate Moss spielt doch kein Theater

Das britische Model Kate Moss entdeckt immer neue Betätigungsfelder für sich. Doch dass sie, wie das Boulevardblatt "Daily Mirror" berichtet, sogar auf einer echten Theaterbühne stehen wird, stimmt nun doch nicht. Das Old Vic in London dementierte diese Meldung. Dabei hätte es so gut gepasst. Dem "Mirror" nach sollte die zierliche 36-Jährige in Shakespeares "Der Sturm" eine Nymphe spielen.