Jude Law fühlte sich zu sehr beobachtet

Jude Law bombardierte Gaffer mit Orangen

Weil ihm die Gaffer des benachbarten Apartments in New York auf die Nerven gingen, hat der britische Schauspieler Jude Law zu Orangen gegriffen. Wie die "New York Post" am Freitag berichtete, bombardierte der Darsteller damit eine Gruppe von Studenten im Nachbar-Apartment.

Diese hatten sich am Fenster postiert und den Schauspieler dabei beobachtet, wie er mit seinem Trainer auf dem Balkon Sport ausübte. "Er hat nicht getroffen", sagte die Studentin Neha Najeeb der "Post". Dann aber habe er weitere Orangen geholt und gegen die Fensterscheibe geschleudert. "Eine Woche hat das Fruchtfleisch an den Scheiben geklebt."