Jessica Simpson verzichtet oft aufs Zähneputzen

Die amerikanische Popsängerin Jessica Simpson (29) steht nicht auf großartige Mundhygiene. "Ich putze mir die Zähne nicht, wenn ich ehrlich bin. Ich benutze nur Mundwasser - und manchmal benutze ich auch nur meinen Pulli", sagte Simpson in einem US-Radio-Interview.

"Ab und zu putze ich auch, aber meine Zähne sind sehr stark. Vielleicht, wenn ich 60 bin, werde ich sagen: ohje", so die Musikerin. Da ihre Familie aus den Südstaaten stammt, habe sie nie auf gesunde Ernährung geachtet, gab Simpson zu. "Ich bin in Texas aufgewachsen, und für mich gab es Fisch nur als Fischstäbchen. Wir waren nicht die gesündesten Menschen der Welt. Meine Mutter hat mich nie dazu gezwungen, gesund zu essen".