Heinz rocken für Bundespräsident Heinz Fischer

Die Wahl des österreichischen Bundespräsidenten steht an - und für den derzeitigen Amtsinhaber gab es schon so manch' prominente Schützenhilfe. Nun springt auch die bekannte Wiener Rockband Heinz für ihren "Namensvetter" in die Bresche. Die Gruppe rund um Sänger Michael Gaissmaier hat dem Bundespräsidenten ihren aktuellen Song "Es ist an der Zeit" gewidmet.

Den Song gibt es als Gratis-Download auf der auf Jungwähler ausgerichteten Website Heifi2010.at. Im dazugehörigen Videoclip besucht Bundespräsident Heinz Fischer die Musiker bei den Aufnahmen im Studio. Heinz-Sänger Michael Gaissmaier outet sich auf der Facebook-Site der Band als Fan: "Wir finden Heinz Fischer einfach als Mensch sehr gut und wir wissen, dass er unserem Land positive Impulse geben kann." Dass gerade Heinz für den Bundespräsidenten die akustische Begleitung zu seiner Wiederwahl stellen, ist kein Zufall. Das Staatsoberhaupt gratulierte den Rockern 2005 zu ihrem zehnjährigen Bandjubiläum.

Und was hält der bekennende Jazz-Fan eigentlich vom Engagement der Rocker? "Ich freue mich über das Engagement meiner 'Namensvettern' sehr. Und der Song ist absolut cool", so der Bundespräsident laut einer Presseaussendung.

INFO: www.heinzauswien.com; www.heifi2010.at; Videoclip: "Es ist an der Zeit": http://www.youtube.com/watch?v=3WIXXK1_LHc