"Golden Girl" Rue McClanahan erholt sich

"Golden Girls"-Star Rue McClanahan hat nach einer Bypass-Operation im November einen Schlaganfall erlitten. Der 75-jährigen Schauspielerin geht es aber "erstaunlich gut", teilte ihr Sprecher dem Internetdienst Etonline.com mit. "Sie läuft und redet und bringt die Pfleger mit ihrer frechen Art zum Lachen". Bereits Ende des Monats könnte sie aus dem Krankenhaus nach Hause zurückkehren, hieß es.

McClanahan sorgte in der TV-Kultserie über vier ältere Damen in einer Wohngemeinschaft in Florida als männerbesessene Blanche Devereaux für Lacher. Ihre Kollegin Bea Arthur, die in der Erfolgs-Sitcom die sarkastische Dorothy spielte, war im letzten April im Alter von 86 Jahren an Krebs gestorben.