Gary Barlow beißt sich durch

Gary Barlow kämpft mit den Kilos

Artikel teilen

Gary Barlow hat dem Boulevardblatt "The Sun" gestanden, dass es ihm schwer fällt, auf sein Gewicht zu achten. Während bei ihm nur fettreduzierte Kost auf dem Speiseplan steht, schrecken seine Bandkollegen offenbar vor Kaloriensünden nicht zurück.

"Das Schlimmste für mich ist, wenn wir im Studio sind und es an der Zeit ist, eine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Die anderen Jungs versorgen sich dann mit Burgern und Schokolade. Ich sitze mit einem Tunfischsalat und einem Eiweißriegel daneben. Aber das ist es, was mich in Form hält und so kommen Pommes frites für mich nicht mehr in Frage", erklärte der Take-That-Sänger.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo