Seit November 2008 ein Paar

Emily Blunt verlobt sich mit John Krasinski

US-Schauspieler John Krasinski (29) hat um die Hand seiner Kollegin Emily Blunt (26) angehalten. Das bestätigte sein Pressesprecher dem US-Magazin "People". Die beiden sind seit November 2008 ein Paar, hielten sich jedoch mit gemeinsamen öffentlichen Auftritten bisher zurück.

Krasinski, der sich bereits mit dem Titel "Mann mit dem meisten Sex-Appeal" schmücken durfte, hatte in einem Interview gesagt, es gehe ihm bei der Suche nach der Frau des Lebens nicht um den Promi-Status. "Mit jemandem gemeinsam lachen zu können, ist das beste Gefühl von allen", sagte er dem Magazin.

Krasinski war zuvor mit der Schauspielerin Rashida Jones (33) aus der populären TV-Serie "Das Büro" zusammen. Blunt hatte im Juli 2008 ihre dreijährige Beziehung mit dem kanadischen Sänger Michael Bublé beendet. Sie wurde vor allem durch ihre Rolle als Assistentin in "Der Teufel trägt Prada bekannt.