Dieter Bohlen schon wieder auf Skiurlaub in Tirol

"DSDS"-Juror Dieter Bohlen wird offenbar zum Tirol-Fan. Am Sonntag traf er mit Freundin Carina zum zweiten Mal in innerhalb kurzer Zeit zu einem Skiurlaub in Ischgl ein. Nach den ersten Fahrversuchen im Februar wolle der Skineuling in dieser Woche seine Künste auf zwei Brettern "perfektionieren", hieß es.

Wie schnell Bohlen zum "Ski-Titanen" wird, war zunächst nicht absehbar. Von der örtlichen Skischule wurde dem prominenten Gast Hilfe zugesagt. Angeblich bezeichnet sich der Promi mittlerweile als "Botschafter von Ischgl".

Seine ersten Skifahrversuche hatte Bohlen nach dem Opernball in Ischgl absolviert und zahlreiche Medienvertreter vor allem aus Deutschland angelockt. Freundin Carina kann bereits auf einschlägige Erfahrungen verweisen. Sie tourte damals ohne ihren Dieter über die Ischgler Pisten. Bohlen selbst hatte eine Tiroler Skilehrerin zur Seite gestellt bekommen.