Diaz und Timberlake drehen gemeinsamen Film

US-Popstar Justin Timberlake und seine frühere Flamme Cameron Diaz machen wieder gemeinsame Sache. Die beiden haben sich jüngst zusammengerauft, um die Hauptrollen in der Komödie "Bad Teacher" zu übernehmen.

Wie der Internetdienst "E! Online" berichtet, spielt Diaz in der Komödie eine unflätige Lehrerin, die gerade von ihrem Freund verlassen wurde und sich nun an einen Kollegen ranmacht. Timberlake und Diaz, die im vergangenen Jahr im Drama "Beim Leben meiner Schwester" zu sehen waren, hatten sich 2007 nach vierjähriger Beziehung getrennt.