Denise Richards soll gegen Charlie Sheen aussagen

Hollywood-Schauspielerin Denise Richards ("Wild Things") soll möglicherweise als Zeugin gegen ihren Ex-Mann Charlie Sheen vor Gericht auftreten. Denn die Erfahrungen in ihrer Ehe gleichen der von Sheens derzeitiger Ehefrau Brooke Mueller.

Laut der Klatschseite "TMZ.com" soll Richards vor Gericht über einen Zwischenfall 2005 sprechen. Während eines Streits hatte Sheen sie mit beiden Händen geschubst, obwohl sie die gemeinsame kleine Tochter Lola im Arm hielt. Danach hatte Richards eine einstweilige Verfügung gegen den Star aus der TV-Sitcom "Two and a Half Men" erwirkt. Sheen stritt damals alles ab. Er war Weihnachten verhaftet worden, nachdem er Mueller angeblich mit einem Messer bedroht hatte.