Courtney Love verliert Vormundschaft für Tochter

Sängerin Courtney Love, Witwe des Nirvana-Sängers Kurt Cobain, hat die Vormundschaft für ihre 17-jährige Tochter Frances Bean Cobain verloren. Statt der 45-Jährigen hätten nun Kurt Cobains Mutter Wendy O'Connor und seine Schwester Kimberly Dawn Cobain das Sagen über das Mädchen, wie der Internetdienst "tmz.com" am Montag berichtete.

Ein Gericht in Los Angeles habe Love die Vormundschaft entzogen, weil sie sich seit langem auffällig verhalten habe. Die 45-Jährige war immer wieder betrunken auf Fotos zu sehen. Cobain hatte sich im April 1994 umgebracht. An das Vermögen seiner Tochter können die neuen Vormunde nicht heran.