Conan O'Brien verkauft sein Penthouse

US-Moderator Conan O'Brien will seine Wohnung in New York los werden. Er bot das doppelstöckige Penthouse direkt am Central Park für 35 Millionen Dollar (25 Mio. Euro) zum Verkauf an, berichtet die "New York Post".

Die Wohnung hat drei Terrassen und bietet atemberaubende Blicke auf den Park. Das Apartment ist eine Kombination aus zwei Wohnungen im 17. und 18. Stock des historischen Gebäudes. Brien hatte das obere Stockwerk 2007 zusammen mit seiner Frau Liza für 10 Millionen Dollar gekauft. In den 50er Jahren wohnte in dem Haus Mafia-Boss Frank Costello, der in der Eingangshalle einem Attentat mit geringen Verletzungen entkam.