Carla Bruni im Duett mit Harry Connick Jr.

Die französische Präsidentengattin singt wieder: Carla Bruni habe im Duo mit Harry Connick Jr. einen Beatles-Song aufgenommen, berichtete die Zeitung "Le Parisien". Die Ballade "And I Love Her" werde Teil des nächsten Albums des US-Musikers und Schauspielers Connick Jr ("Independence Day", "Das Wunderkind Tate".

Sie solle zudem im Oktober als Single ausgekoppelt werden. Die beiden Musiker hätten das Stück kürzlich in einem Pariser Studio aufgenommen. Carla Bruni hatte vor gut einem Jahr ihr drittes Album "Comme si de rien n'était" herausgebracht. Die Verkaufszahlen blieben hinter den Erwartungen zurück, obwohl die französische Regierung mehrere Tausend CDs aufkaufte, um sie zusammen mit Käse, Wein und Korkenziehern für eine Imagekampagne im Ausland zu verwenden.