"Buffy"-Star Sarah Michelle Gellar wurde Mutter

Mit der Teenie-Grusel-Serie "Buffy - Im Bann der Dämonen" gelang Sarah Michelle Gellar der Durchbruch. Nun darf sich der TV-Star über eine andere Rolle freuen: Die Mutterrolle. Sie und ihr Ehemann Freddie Prinze Jr. ("Scooby Doo", "24) wurden Eltern.

Tochter Charlotte Grace Prinze kam bereits am Samstag zur Welt, wie eine Sprecherin der Familie mitteilte. Es ist das erste Kind für die beiden Schauspieler, die sich 1997 bei den Dreharbeiten zum Horrorfilm "Ich weiß was du letzten Sommer getan hast" kennengelernt hatten. Sie sind seit 2002 verheiratet und haben schon in mehreren Filmen (u.a. "Scooby Doo 1 + 2") zusammen gespielt.