Brooke Shields blieb bei Flugzeugunfall unverletzt

US-Schauspielerin Brooke Shields (44, "Lipstick Jungle") und ihr Kollege James Belushi (54, "Immer wieder Jim") ) kamen mit dem Schrecken davon, als ihr Flugzeug nach der Landung auf ein geparktes Fahrzeug auffuhr.

Die kleine Cessna mit weiteren Passagieren an Bord hatte zunächst sicher auf einer privaten Landebahn im kalifornischen San Simeon in der Nähe des Hearst Castle aufgesetzt. "Der Pilot stieg aus, aber er vergaß, die Handbremse zu ziehen", sagte ein Polizeisprecher dem US-Magazin "People". Das Flugzeug rollte ein paar Meter und krachte auf einen geparkten Geländewagen. Niemand wurde verletzt, hieß es.