Britney Spears angeblich wieder Single

Die amerikanische Popsängerin Britney Spears (28) ist laut Internetdienst "Eonline" wieder Single. Sie hat sich angeblich nach knapp einem Jahr von ihrem Freund und Agenten Jason Trawick (38) getrennt. Die beiden hätten bereits Ende Februar den Schlussstrich gezogen, hieß es jetzt aus Spears' Umfeld. Am Ende hätten sie sich sehr oft gestritten.

Beruflich sind sie aber noch miteinander verbunden. Die Agentur William Morris Endeavor Entertainment, bei der Trawick angestellt ist, sagte dem Internetdienst, dass der Musikmanager die Sängerin weiterhin vertritt.

Im Dezember hatte Spears die Eltern ihres Freundes kennengelernt. Zuvor hatte Trawick die zweifache Mutter auf deren Konzertreise durch Australien begleitet.