Sieht das Theater als Privileg

Blanchett bleibt Sydney weitere vier Jahre treu

Cate Blanchett will weitere vier Jahre künstlerische Direktorin eines der größten Theater in Australien bleiben. Die 40-Jährige und ihr Ehemann Andrew Upton wollen bis Ende 2013 der Sydney Theater Company treu bleiben, berichteten am Freitag australische Medien.

"Es ist ein großes Privileg, dieses Theater führen zu dürfen", zitierten die Medien aus einer Erklärung des Paares, das 2008 gemeinsam die künstlerische Leitung des Theaters übernommen hatte.

Blanchett tritt auch immer wieder selbst auf - und bringt für ihr Theater so manches Opfer: Im September wurde die Oscar-Preisträgerin von einem Radio getroffen, das ihr Kollege Joel Edgerton laut Regieanweisung über die Bühne werfen sollte.