22. Oktober 2009 11:42
Bei Rosie O'Donnell kriselt es
Die Beziehung der früheren Talkshow-Queen Rosie O'Donnell mit ihrer Partnerin Kelli Carpenter steht auf der Kippe. "Wir sind eine Familie. Wie werden für immer eine Familie bleiben. Und wir arbeiten an unseren Problemen", sagte sie der "USA Today". Auf Berichte, dass Carpenter aus dem gemeinsamen Haus in Nyack in der Nähe von New York ausgezogen sei, wollte O'Donnell nicht näher eingehen.

Das Paar hatte 2004 in San Francisco geheiratet und hat drei Adoptivkinder, Parker (14), Chelsea (12) und Blake (9) sowie die leibliche Tochter von Carpenter, Vivienne (6). Die Kinder blieben auf jeden Fall der Mittelpunkt. "Sie sind wunderbar und hinreißend und haben höchste Priorität. Kelli und ich lieben uns sehr. Das ist das Einzige, was ich jemals dazu sagen werde", sagte O'Donnell mit Tränen in den Augen.