Barbara Becker bereut Ehe mit Boris nicht

Die frisch wiedervermählte Barbara Becker (42) blickt ohne Groll auf ihre gescheiterte Ehe mit Tennis-Star Boris Becker zurück. "Ich bereue keinen Moment meiner Vergangenheit, aber jetzt bauen Arne und ich uns ein neues Leben auf", sagte Becker der Illustrierten "Bunte" in München. Becker hatte vor wenigen Tagen den belgischen Künstler Arne Quinze (37) geheiratet.

Für ihre Patchwork-Familie mit insgesamt sechs Kindern aus früheren Beziehungen wollen die beiden ein großes Haus bauen. "Mein Plan ist es, ein Haus zu bauen, in dem wir alle Platz haben", sagte Quinze. Ob das in Belgien, in Beckers Wohnort Miami oder ganz woanders sei, sei ihm nicht so wichtig.