Andrew Lloyd Webber hat Prostatakrebs

Der britische Komponist und Musical-Produzent Andrew Lloyd Webber (61) hat Prostatakrebs. Die Krankheit sei jedoch in einem sehr frühen Stadium, sagte ein Sprecher Webbers am Sonntag in London. "Andrew ist jetzt in Behandlung und geht davon aus, Ende des Jahres wieder voll arbeiten zu können."

Mit seinen Musicals wie "Das Phantom der Oper" oder "Cats" gehört Webber zu den erfolgreichsten Komponisten weltweit. Das "Phantom der Oper" hatte bisher mehr als 100 Millionen Zuschauer. Im März 2010 soll eine Fortsetzung mit dem Titel "Love never dies" in London uraufgeführt werden.