Der Höhepunkt der Modewoche!

Vienna Fashion Week

Der Höhepunkt der Modewoche!

Viel Weiß und sehr viel Spitze: Wie im Märchenland fühlte man sich bei der Catwalk-Show von ep_anoui.  Eva Poleschinskis Talent liegt eindeutig in der Kreation femininer Lady-Looks. In diesem Metier fühlt sie sich wohl und kann ihrer Fantasie de facto freien Lauf lassen, die Designs gelingen immer. Wenn sie den Herrenlooks beginnt, ihren zierlichen Touch zu geben, sind die Ergebnisse jedoch Looks, die – obwohl für Herren gemacht – an Frauen doch deutlich besser aussehen würden.

Diashow © society24.at

Alle Fotos der MQ Vienna Fashion Week.10

Party in Rosa
Bei der nächsten Show von Marcel Ostertag durfte man sich dem Farbrausch hingeben: Rosa in allen Intensitäten und Schattierungen von zartem Rosé bis kräftigem Lachs dominierten die von Glitzer und Blumenapplikationen übersäten Looks. Bequeme Hosen und lässige Shirts werden in Ostertags Kollektion partytauglich. Deutlich eleganter, aber mindestens genauso bequem sind die Looks in schwarz.

Fulminanter Abschluss mit Lena Hoschek
Den großen Abschluss des ereignisreichen Tages machte die heiß ersehnte Schau von Lena Hoschek, die einmal mehr bewies, wieso Stars wie Katy Perry ihre Mode vergöttern. Das Fashionzelt im Wiener Museumsquartier begab sich auf eine Zeitreise in die Fünfziger Jahre, statt  Prüderie gab es jedoch Rock’n’Roll-meets-Boho-Mode. Kurze Petticoats vereinten sich mit Latex-Tights, liebliche Blümchenprints mit punkigen Nieten und auch Fesselspiele fanden ihren Platz in einer rundum großartigen Show!

Diashow Lena Hoschek

Vienna Fashion Week - Lena Hoschek

Vienna Fashion Week - Lena Hoschek

Vienna Fashion Week - Lena Hoschek

Vienna Fashion Week - Lena Hoschek

Vienna Fashion Week - Lena Hoschek

Vienna Fashion Week - Lena Hoschek

Vienna Fashion Week - Lena Hoschek

Vienna Fashion Week - Lena Hoschek

Vienna Fashion Week - Lena Hoschek

Vienna Fashion Week - Lena Hoschek

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden