Hollywoods Top-Scheidungsanwältin

Laura Wasser

Hollywoods Top-Scheidungsanwältin

Diskretion ist Laura Wassers oberstes Gebot. „Denken Sie an die Scheidung von Mel Gibson und Robyn Moore – niemand hörte etwas davon“, erzählt die smarte Topanwältin nicht ohne einen Anflug von Stolz. Und das, obwohl es damals weltweit im medialen Blätterwald raschelte, als Mel Gibson durch Trunkenheit am Steuer und antisemitische Äußerungen gegenüber Polizisten für Aufruhr sorgte. Informationen, die Scheidungsanwältin Wasser für Gibsons Trennung nach 29 Ehejahren von Robyn Moore gut zu nutzen wusste. Laut People wurde es die teuerste Scheidung in der Geschichte Hollywoods. Rund 400 Millionen Dollar (umgerechnet rund 300 Millionen Euro) soll die toughe Star-Anwältin vor Gericht für die Ex-Frau rausgeholt haben.

Eine Frau für alle Fälle
Wohl einer der Gründe, warum nun auch Topmodel Heidi Klum auf Wassers Klientenliste zu finden ist. Denn das deutsche Fräuleinwunder hat viel zu verlieren. Nach fast sieben Ehejahren mit dem britischen Popsänger Seal geht es um einen Patzen Geld. Während Klums Vermögen auf 70 Millionen Dollar geschätzt wird, rangiert Seal mit 15 Millionen Dollar weit darunter. Dass Heidi Klum „Super Lawyer“ Laura Wasser verpflichtet hat, ist ein klares Indiz dafür, dass der 2005 unterschriebene Ehevertrag, der Gütertrennung vorsah, nun offenbar strittig ist. Aber nicht nur das liebe Geld scheint Klum im Moment schlaflose Nächte zu bereiten. Denn Seal pocht auf ein gemeinsames Sorgerecht, während die 38-Jährige auf ihr uneingeschränktes Unterbringungs- und Sorgerecht besteht. Ein klarer Fall für die „Trennungskünstlerin“, wie die Los Angeles Times die 43-jährige Star-Anwältin bezeichnet. Wasser, die als Spezialistin für Familienrecht gilt, lehnt natürlich jede Stellungnahme zur Trennungs-Causa ab. Gut möglich, dass die brisanten Details ohnehin nie an die Öffentlichkeit gelangen, sondern diskret außergerichtlich geregelt werden. Dafür ist die 1,53 Meter kleine Laura Wasser, die einen Stundensatz von 750 Dollar hat, schließlich berühmt.

Star-Appeal
Wassers glamouröse Auftritte vor Gericht haben nun sogar die Drehbuchautorin Allison Adler zu einer Fernsehserie von Warner Brothers inspiriert. Split (auf Deutsch Trennung) ist offiziell Fiktion, aber der Charakter der Hauptdarstellerin ist klar an Laura Wasser angelehnt. Wochenlang wurde die toughe Spitzenanwältin zu Terminen begleitet. Drehbuchautorin Adler: „Sie ist ein Star. Ich glaube, das ist der Grund, warum sich die Prominenten bei ihr bestens aufgehoben fühlen. Sie ist eine von ihnen!“

Diashow Die Fälle von Hollywoods Top-Scheidungsanwältin

Vertreten von Laura Wasser

Teuerste Scheidung Hollywoods: 300 Millionen Euro holte Laura Wasser für die ehemalige Mrs. Mel Gibson, Robyn Moore.

Vertreten von Laura Wasser

Eine Anwältin mit Prinzipien. Diskretion ist für Wasser alles: Britney Spears engagierte die Star-Anwältin für ihre Scheidung von Kevin Federline. Doch Wasser ließ Spears schließlich abblitzen, weil Britney zu viel in den Medien plapperte. Ein No-Go.

Vertreten von Laura Wasser

Aktuell vertritt die Star-Anwältin Laura Wasser Heidi Klum (gegen Seal), Maria Shriver (gegen Arnold Schwarzenegger) und Halle Berry (gegen Gabriel Aubry) bei ihren Scheidungen.

Vertreten von Laura Wasser

Aktuell vertritt die Star-Anwältin Laura Wasser Heidi Klum (gegen Seal), Maria Shriver (gegen Arnold Schwarzenegger) und Halle Berry (gegen Gabriel Aubry) bei ihren Scheidungen.

Vertreten von Laura Wasser

Aktuell vertritt die Star-Anwältin Laura Wasser Heidi Klum (gegen Seal), Maria Shriver (gegen Arnold Schwarzenegger) und Halle Berry (gegen Gabriel Aubry) bei ihren Scheidungen.

Vertreten von Laura Wasser

Angelina Jolie vertraute bei ihrer Scheidung von Billy Bob Thornton genauso auf Wasser wie....

Vertreten von Laura Wasser

...Christina Aguilera bei ihrer Trennung von Jordan Bratman.

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden