Kurze Röcke garantieren keinen Flirt

Die richtige Länge:

Kurze Röcke garantieren keinen Flirt

Einer Umfrage zufolge, legen Männer sehr wohl Wert auf die richtige Rocklänge. Denn zu kurze Miniröcke könne die Flirtlaune schnell wieder verderben.

Minirock = Flirt?
Nicht wenn es nach einer neuen Umfrage der Partnerbörse "eDarling" und des Online- Shops "Zalando" geht. Über 500 Männer wurden  zum Thema Kleidung und Sexappeal befragt. Das Ergebnis: (zu) knappe Röcke werden nicht als besonders anziehend empfunden. Etwa ein Drittel der Befragten hat außerdem genaue Vorstellungen von der perfekten Rocklänge und von einem idealen Dekolleté.

Weniger ist mehr
Die Frage ob es zu viel Dekolleté und zu kurze Röcke gäbe, beantworteten 39 Prozent mit Ja.  Nur 27 Prozent der befragten Männer stehen auf tief ausgeschnittene Oberteile und 38 Prozent auf kurze Röcke. Allerdings war sich die Mehrheit einig, dass solche Outfits eher abends passend sind, als tagsüber. Klare Einigkeit herrscht nicht, denn die Männer ließen sich in drei Typen unterteilen: diejenigen die knappe Mode nicht gerne sehen, die Situationsangepassten und diejenigen, die kurze Röcke und tiefe Dekolletés absolut begrüßen.

Fazit: um die Aufmerksamkeit eines Mannes zu genießen und einen Flirt zu starten reicht auch eine ganz normale Jeans aus. Die Ausstrahlung machts!

Madonna24-Voting
Welcher Star könnte Ihr Herz erobern? Stimmen Sie ab!

Hier geht's zum Voting der Traummänner International

Diashow: Traummänner International

Traummänner International

×

    Hier geht's zum Voting der Traummänner National

    Diashow: Traummänner National

    Traummänner National

    ×