Königin Máxima: Strahlender Auftritt in Wien

madonna

Königin Máxima: Strahlender Auftritt in Wien

Artikel teilen

Niederlande-Königin Máxima bezaubert Staatsmänner und Fans.

Schon bei ­ihrem Eintreffen in Österreich am Montag sorgten die niederländischen Royals für Furore. König Willem-Alexander und seine Frau Máxima wurden von Alexander Schallenberg unter tosendem Jubel der Royal-Fans empfangen. Beim Dinner im Belvedere am ersten Tag ihres Besuchs strahlte Máxima in einer One-Shoulder-Robe von Stella McCartney. Dazu trug sie Heels von Gianvito Rossi und eine goldene Clutch-Bag von Dior. Abgerundet wurde der Look mit langen Perlenohrringen und ihrer Devant-de-Corsage-Brosche.

© Getty
Königin Máxima im One-Shoulder-Dress von Stella McCartney.

Königin Máxima im One-Shoulder-Dress von Stella McCartney.

× Königin Máxima im One-Shoulder-Dress von Stella McCartney.

Gemeinsames Essen mit Geflüchteten

Beim Besuch eines Mittagstischs für Geflüchtete aus der Ukraine band sich Máxima kurzerhand eine Schürze um und half in der Küche. Bei dem gemeinsamen Essen wurde die Stimmung wieder ernster. Bei dem mehr als 30 Minuten dauernden Gespräch erkundigten sich Willem-Alexander und Máxima über das Schicksal dieser Menschen. "Sie haben selbst Geflüchtete aus der Ukraine aufgenommen, die Thematik ist ihnen also sehr nahe", sagte der Geschäftsführende Direktor der Caritas Wien, Klaus Schwertner.

© Getty
Die Royals beim Besuch eines Mittagstischs.

Die Royals beim Besuch eines Mittagstischs.

× Die Royals beim Besuch eines Mittagstischs.

Weiterreise nach Graz

Danach gab es ein Wiener Schnitzel mit Karl Nehammer und anderen Regierungsver­tretern, bevor ein Arbeitsgespräch mit dem Kanzler am Programm stand. Am Dienstagabend gehtes zum niederländischen Kammerchor ins Wiener Konzerthaus. Am Mittwoch besuchen die Royals als letzte Station Graz.

OE24 Logo