Jigsaws Todeskarussell dreht sich wieder

Saw VI

Artikel teilen

Jigsaw ist tot, lang lebe Jigsaw. Endlich hat der todkranke Original-Serienkiller John Kramer (Tobin Bell) aus "Saw I - V" das Zeitliche gesegnet. Doch die Polizei hat ein Problem: Jigsaw hat einen Nachfolger gefunden. Und der erweist sich als noch sadistischer und perfider als sein Lehrmeister...

Die Cops rund um Detective Erickson ahnen nicht, dass der neue Serienkiller einer von ihnen ist. Detective Hoffman (Costas Mandylor), ein vermeintlich Überlebender von Jigsaws Spielen, ist in Wirklichkeit dessen gelehriger Schüler. Während Hoffman neue Opfer für seine sadistischen "Was ist dir dein Leben wert"-Spiele sucht, können die Polizei aus einer Tonbandaufnahme entscheidende Hinweise herausfiltern.

Die Tötungsfantasien von Hoffman werden immer ausgefallener: Diesmal hat er den Krankenkassenmanager William mit vier Sprengsätzen an Armen und Beinen präpariert und dieser hat gerade 60 Minuten, um sich davon zu befreien. Aber Detective Erickson ist dem Killer auf der Spur. Auch Jigsaws Witwe ist mit dabei, als ein Team daran geht, dem psychopathischen Cop das Handwerk zu legen. Alles scheint glatt zu gehen, bis die Journalistin Pamela auftaucht und mit ihren brisanten Informationen den ganzen Plan über den Haufen zu werfen droht.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo