6 überraschende Fakten über Fifty Shades

Letzter Teil startet am 8. Februar

6 überraschende Fakten über Fifty Shades

Schon gewusst?

Bald ist es so weit: Der langersehnte dritte Teil der "Fifty Shades of Grey"-Serie startet in den Kinos. Sie denken, Sie wissen alles, was es über die einzelnen Teile zu wissen gibt? Wir verraten Ihnen gerne noch mehr.

Countdown zum Kinostart

Ab 8. Februar flimmern Anastasia Steele (Dakota Johnson) und Christian Grey (Jamie Dornan) wieder über die Kinoleinwände. Hartgesottene Fans fiebern dem Kinostart seit Monaten entgegen. Doch wie genau kennen Sie Ihre Lieblingstrilogie?

6 überraschende Fakten über Fifty Shades 1/6

1. Twilight als Vorbild

Verrückt aber wahr: "Fifty Shades of Grey" nahm seinen Anfang als Fan-Fiction zur "Twilight Saga". Die Autorin, E. L. James, veröffentlichte die Geschichte samt Fortsetzungen ursprünglich online und unter dem Titel "The Master of the Universe". Die Story wurde später von einem Buchverlag aufgegriffen, abgeändert und vermarktet.