Vilsmaier-Film

Vilsmaier-Film "Nanga Parbat" feierte Premiere

Messner hatte die Dreharbeiten als Berater begleitet und das Film-Team an die Originalschauplätze geführt. Die Zuschauer reagierten mit viel Beifall.

Fast alle waren gekommen: Vilsmaier, Messner und die meisten der Schauspieler: Florian Stetter und der kleine Markus Krojer als Messner-Darsteller, Andreas Tobias (Günther) und Karl Markovics, der den Expeditionsleiter Karl Maria Herrligkoffer spielt sowie Kletterer, die in schwierigen Szenen als Double auftraten - unter ihnen Messners Sohn Simon. Unter den Premierengästen waren auch Bully Herbig, Uschi Glas und der frühere CSU-Chef und deutsche Finanzminister Theo Waigel.

Der Film nach dem Drehbuch von Reinhard Kloos und mit Musik des Oscar-Preisträgers Gustavo Santaollala hat schon vor seinem Kinostart am Donnerstag (14. Jänner) für Kritik von Teilnehmern der Expedition gesorgt. Sie bemängeln eine verzerrte Darstellung. Die Ex-Kameraden kündigten für diesen Freitag (15. Jänner) eine Pressekonferenz an. Der Film erhebt allerdings nicht den Anspruch einer Dokumentation: Messner und Vilsmaier haben stets betont, dass es ein Spielfilm ist, wenngleich auf Tatsachen beruhend.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden