Viel Ärger für DiCpario in "The Deep Blue Goodbye"

Jede Menge Schwierigkeiten erwarten Leonardo DiCaprio ("Zeiten des Aufruhrs") als Travis McGee, ein selbst ernannter Strandpenner in dem Krimi "The Deep Blue Goodbye". Er haust auf einem heruntergekommenen Hausboot in Florida und bietet sich als "Altstoff-Berater" an, um seine Geldprobleme in den Griff zu bekommen.

Für seine Klienten treibt er deren Besitz ein, nimmt eine heftige Provision und gerät dabei in Gefahr. Romantische Begegnungen vergrößern seine Probleme noch. Charakter und Drehbuch basieren auf der Krimi-Serie von John D. MacDonald, die erstmals 1964 veröffentlicht wurde, berichtet das Filmfachblatt "Variety". Das Drehbuch schreibt Dana Stevens ("Aus Liebe zum Spiel").