Verstärkung für Thriller "Hungry Rabbit Jumps"

Jennifer Carpenter hat den Zuschlag für eine Rolle neben Guy Pearce, Nicolas Cage und January Jones in dem Rachethriller "Hungry Rabbit Jumps" erhalten. "Variety" zufolge spielt sie die beste Freundin einer Musikerin (Jones), die einem brutalen Verbrechen zum Opfer fällt.

In "Hungry Rabbit Jumps" spielt Cage den Ehemann des Opfers, der sich einer geheimen Bürgerwehrorganisation anschließt, um die Tat zu rächen. Roger Donaldson, der zuletzt bei "Bank Job" Regie führte, inszeniert den Streifen nach einem Drehbuch von Robert Tannen ("Even Money"). Ursprünglich sollte Tobey Maguire die Hauptrolle übernehmen, doch der Schauspieler wechselte hinter die Kamera und ist nun als Produzent mit im Spiel. Die Dreharbeiten sollen in Kürze in in New Orleans anlaufen.

Jennifer Carpenter ist bis dato vor allem durch die makabre TV-Serie "Dexter" aufgefallen, in der sie die nichts ahnende Schwester des Polizeiforensikers und Serienkillers Dexter (Michael C. Hall) spielt. Im wahren Leben ist Carpenter mit Hauptdarsteller Hall verheiratet.