Soderbergh dreht Action-Thriller

Soderbergh holt für "Knockout" Banderas an Bord

Steven Soderbergh hat sein "Knockout"-Team vergrößert: Neben dem Michael Fassbender ("Inglourious Basterds") und Ewan McGregor holt der Regisseur nun auch Antonio Banderas und Bill Paxton ("Dämonisch") vor die Kamera. Dem Filmblatt "Variety" zufolge soll Paxton den Vater der Martial-Arts-Spezialistin Gina Carano spielen. Sie übernimmt als Newcomerin die Hauptrolle in dem Action-Thriller.

Banderas mimt einen feindlichen Spion. "Knockout" dreht sich im Stil von "La Femme Nikita" um eine schlagkräftige Kämpferin. Carano spielt eine Spionin, die glaubt, von ihrem Auftraggeber und der Regierung hintergangen zu werden. Das Drehbuch stammt von Lem Dobbs, der zuvor mit Soderbergh die Filme "The Limey" und "Kafka" drehte. Soderbergh brachte zuletzt "Der Informant!" mit Matt Damon als Hauptdarsteller auf die Leinwand.