Nicolas Cage geht mit Charlotte Ross auf Jagd

In dem Film geht es um einen Vater, der die Mörder seiner Tochter und die Kidnapper seines Enkelkindes verfolgt. Die lange, blutige Verfolgungsjagd wird in 3D gefilmt. Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr anlaufen. Horror-Spezialist Lussier brachte im vergangenen Jahr "My Bloody Valentine 3D", ein Remake des Horrorthrillers aus dem Jahr 1981, auf die Leinwand.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden