Versteckte sich auf der Toilette

Jennifer Aniston flüchtet vor langweiligen Dates

Jennifer Aniston weiß sich zu helfen, wenn sie mit einem Mann ausgeht, und dieser sie nach kurzer Zeit zu langweilen beginnt. "Ich bin einmal auf die Toilette verschwunden und nicht mehr zurückgekommen", verriet die US-Schauspielerin.

Wie es auf der Website der britischen Zeitung "Daily Star" weiter heißt, ist es allerdings nicht so, dass potenzielle Liebhaber bei Miss Aniston ständig Schlange stehen. "Es passiert nicht täglich, ich bekomme wirklich nicht so viele Angebote", gibt die 40-Jährige ohne Umschweife zu.