Jeff Bridges legte mit Eiscreme-Kalorien zu

Bei den Vorbereitungen auf eine Rolle schreckt Hollywood-Star Jeff Bridges (60) vor nichts zurück, nicht einmal vor vielen Kalorien. "Wenn man so eine Rolle spielt...und man Appetit auf einen großen Topf Häagen-Dazs hat, dann schlägt man einfach zu", zitierte die US-Zeitschrift "People" den Star des Streifens "Crazy Heart".

Für seinen überzeugenden Auftritt als alkoholsüchtiger Country-Sänger hatte Bridges nun auch einen Golden Globe gewonnen. Bridges trainierte für die Rolle nicht nur seine Stimme, er verspeiste auch mehr Junk-Food. "Normalerweise achte ich auf gesunde Ernährung. Ich fühle mich einfach besser, wenn ich fit und nicht übergewichtig bin", so Bridges. Doch Zu- oder Abnehmen sei für ihn ein wichtiges Hilfsmittel, um sich ganz in seinen Film-Charakter zu verwandeln.