Hugh Jackman kämpft gegen Box-Roboter

Hugh Jackman ("X-Men, "Australia") muss sich in dem Science-Fiction-Drama "Steel" gegen Maschinen durchsetzen. Er spielt einen ehemaligen Box-Profi, der seinen Job verliert, als Menschen im Ring von Robotern ersetzt werden.

Statt die Fäuste zu schwingen, muss er sich jetzt sein Brot mühselig als Box-Promoter verdienen. Dabei findet er zufällig einen ausrangierten Roboter, der immer siegt. Zusammen mit seinem 13-jährigen Sohn bringt er den Außenseiter an die Spitze.

Das Studio DreamWorks will im kommenden Mai mit den Dreharbeiten beginnen, berichtet das Filmfachblatt "Variety". Regisseur Shawn Levy ("Nachts im Museum", "Nachts im Museum 2") schreibt das Drehbuch zusammen mit John Gatins ("Dreamer - Ein Traum wird wahr"). Die Idee basiert auf einer Kurzgeschichte des Science-Fiction-Autors Richard Matheson. Von Matheson stammte bereits die Romanvorlage zum Sci-Fi-Film "I Am Legend" mit Will Smith.