Gwyneth Paltrow mimt Country-Sängerin

Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow schlägt neue Töne an. An der Seite von Country-Star Tim McGraw wird die Schauspielerin in dem Streifen "Love Don't Let Me Down" als Sängerin vor der Kamera stehen. Die Dreharbeiten unter der Regie von Shana Feste sollen im Januar in der US-Country-Hochburg Nashville anlaufen, berichtete das Filmblatt "Variety".

"Spider-Man"- Star Tobey Maguire will den Film über seine eigene Firma produzieren. Die Story dreht sich um einen Nachwuchssänger (Garrett Hedlund), der sich in eine früher erfolgreiche Country-Sängerin (Paltrow) verliebt, deren Manager und Ehemann (McGraw) beide auf eine Konzertreise mitnimmt.

Paltrow, die zuletzt in "Iron Man" auf der Leinwand zu sehen war, hatte kürzlich auch eine Rolle in dem Drama "The Danish Girl" zugesagt, in dem Nicole Kidman einen transsexuellen Mann und Paltrow dessen Ehefrau spielt. Sänger McGraw drehte zuletzt das Football-Drama "The Blind Side" mit Sandra Bullock in der weiblichen Hauptrolle.