Europäischer Filmpreis: 48 Filme in der Vorauswahl

"Antichrist", "Der Vorleser" und "Der Baader Meinhof Komplex" gehören zu den 48 Filmen, die in die Auswahlliste zur Verleihung des 22. Europäischen Filmpreises am 12. Dezember in den beiden deutschen Städten Bochum und Essen gekommen sind.

In den kommenden Wochen stimmen die 2.000 Mitglieder der Europäischen Filmakademie über die Nominierungen in den einzelnen Kategorien wie "Bester Film", "Bester Darsteller" und "Beste Regie" ab, die am 7. November auf dem Europäischen Filmfestival im spanischen Sevilla bekannt gegeben werden.

In die umfangreiche Auswahlliste kamen unter anderem auch die Filme "Zerrissene Umarmungen" von Pedro Almodóvar, "Jerichow" von Christian Petzold, "Looking for Eric" von Ken Loach, "Verblendung" von Niels Arden Oplev (Schweden) und "Das weiße Band" von Michael Haneke.

INFO: www.europeanfilmacademy.org.