Ehren-Oscars 2010 gehen an Bacall und Corman

Die ersten Oscarpreisträger der Saison 2010 stehen fest: Die Filmakademie hat Schauspielerin Lauren Bacall, Regisseur und Produzent Roger Corman sowie Kameramann Gordon Willis als Trägers des Ehrenpreises genannt. Die Ehren-Oscars werden ihnen am 14. November im Rahmen einer Gala in Hollywood verliehen. Die 82. Oscarverleihung findet am 7. März kommenden Jahres statt.

Bacall feierte ihr Filmdebüt 1944 an der Seite von Humphrey Bogart in dem Streifen "Haben und Nichthaben". Des weiteren wirkte sie in mehr als 30 Hollywood-Produktionen mit. Corman hat im Laufe seiner Karriere bei 50 Filmen Regie geführt und 300 weitere produziert. Kameramann Willis ist für seine Kameraarbeit bei "Zelig" und "Der Pate", Teil 3" für einen Oscar nominiert worden.