Kim Kardashian macht Lust auf den Sommer

Madonna

Kim Kardashian macht Lust auf den Sommer

Kim Kardashian verkauft mit SKIMS jetzt auch Bademode.

Kim Kardashian (41) hat genug vom Drama: Nach Liebesgerüchten rund um Comedian Pete Davidson (28) und Stress mit Ex und noch-Ehemann Kanye West (44), fokussiert sich die 41-Jährige wieder auf ihr Modelabel SKIMS. Auf Instagram verkündete sie nun erfreuliche News für ihre Fans. „Ihr habt danach gefragt, wir haben zugehört. SKIMS SWIM wird diesen Freitag, den 18. März, gelauncht“, schreibt Kim auf ihrem Account. Dazu veröffentlichte sie eine Reihe von Fotos, auf denen sie die Bademode-Kollektion präsentiert.

 

Bademode für jeden Figurtyp

"SKIMS Swim bietet vielseitige, ultra-schmeichelnde Silhouetten mit unserer typischen Passform und unschlagbarem Komfort", schwärmt Kim auf Instagram. Insgesamt 19 verschiedene Styles, in sieben Farben beinhaltet die neue Kollektion – darunter helles Kobaltblau und natürlich die charakteristischen neutralen Farbtöne von SKIMS. „Ich bin so aufgeregt – ich weiß, dass unsere Kunden das schon so lange von uns wollen“, freut sich der Reality-TV-Star.

OE24 Logo