Die passende Handtasche fürs Büro

The bag is yours!

Die passende Handtasche fürs Büro

 

Eine Handtasche ist sozusagen eine Visitenkarte. Jede verrät Details über die Vorlieben und sogar ein wenig über den Charakter der Trägerin. Am Arbeitsplatz soll dieses Accessoire jedoch nicht nur gut aussehen, es soll auch funktionell sein.

Die Chaotische: Ein groβer, fächerloser Beutel überzeugt zwar mit viel Stauraum, verhindert jedoch jegliches schnelles Suchen. Wer in solchen Modellen kurz nach dem Lippenstift greifen möchte, bereitet sich lieber auf eine 10-minütige Suchaktion vor oder leert den Inhalt klassisch auf den Tisch. Notizen und sonstige Unterlagen werden hier des Öfteren zerknüllt oder von einem der vielen weiteren Dinge, die in der Tasche ihr Unwesen treiben, beschmiert. Wer diese Art der Handtasche als seinen Favoriten sieht, sollte darauf achten keine wichtigen Dokumente ohne festen Schutz in ihr aufzubewahren. Zur Aufbewahrung vom Mittagessen, Trinkflaschen und dem nötigen Make-Up, ist sie jedoch perfekt.

Die Ordentliche: Klar gegliederte Fächer, die die Möglichkeit bieten, verschiedenste Mappen und Ordner zu verstauen. Das Notizheft ist immer am gleichen Platz zu finden und die Auswahl an Stiften lässt nichts zu wünschen übrig. Dieser Frau macht keiner etwas vor, denn sie findet alles auf den ersten Blick. Wer oft auf Meetings und Besprechungen mit Kunden unterwegs ist, hat mit dieser Tasche einen starken Partner gefunden. Auch wer die rechte Hand vom Chef ist, liegt hier richtig, denn selbst Assistentinnen schwören darauf.

Die Stylische: Ein kleines Täschchen mit schlichten Farben ist aus Ihrem Büroalltag nicht mehr wegzudenken? Dann sind Sie nicht die Einzige! Viele Frauen vertrauen auf den handlichen Typ, in dem sie nur das nötigste verstauen: Portemonnaie, Schlüssel, Handy und den roten Lippenstift. Für Meetings finden sogar noch ein kleines Notizbuch und ein Stift Platz. Meist bleiben alle wichtigen Unterlagen im Büro und Mittag gegessen wird auswärts. Wer nicht mehr braucht, liegt mit diesem Modell genau richtig.

Die Praktische: Sportliche Umhängetaschen sind für ihre Funktionalität bekannt. Sie bieten viel Raum, den Frau geschickt nutzen kann. Viele Fächer helfen alle wichtigen Dokumente immer griffbereit aufzubewahren. Auch die Tupperbox mit dem gesunden Mittagessen findet leicht Platz. Wer auf diesen Taschentyp schwört, legt Wert auf Unkompliziertheit. Man hat die Hände immer frei um schnell und problemlos alles zu lösen, was im Alltag auf einen zukommt.

Je nachdem wie Ihr Büroalltag gestaltet ist, entscheiden Sie sich für die passende Handtasche. An einem langen Tag vollgestopft mit Meetings an den unterschiedlichsten Orten, ist die praktische Umhängetasche ein Muss. Zu ruhigen Zeiten ist jedoch die „kleine Schwarze“ ausreichend. Wer das Chaos liebt und braucht, wird vom Beutel nicht loskommen. Zu jedem Anlass die richtige Tasche – daher ist eins sicher: eine Handtasche allein ist nicht genug!

 

Bildrechte: www.sxc.hu

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum