IIlustre Front-Row bei H&M

Paris Fashion Week

IIlustre Front-Row bei H&M

H&M zeigt seine neue Studio-Kollektion im Pariser Grand Palais. Stars sowohl am Laufsteg als auch im Publikum.

Die Zukunft aus dem Blickwinkel der Sixties - natürlich nicht ohne zeitgenössischer Querverweise: Die schwedische Modekette präsentierte ihre neue Studio-Kollektion im Rahmen der Pariser Fashion Week. Im Grandpalais lud man zum Defilee, und große Namen der Fashionwelt nahmen in der Front Row Platz. Im Publikum saßen unter anderem Solange Knowles, Erin O'Connor, Mark Ronson, Topmodel Karolina Kurkova und Anna Dello Russo. Auch die französischen Schauspielerinnen Audrey Tatou und Virginie Ledoyen folgten der Einladung von H&M.

Diashow: Front Row bei H&M Studio

Front Row bei H&M Studio

×

    Auch auf dem Laufsteg sah man bekannte Gesichter: Gigi Hadid, Joan Smalls und Kendall Jenner - die Models der Stunde, zogen sich die avantgardistischen Ready to Wear-Looks des Labels über. Eröffnet wurde die Show von Fashion-Ikone Caroline de Maigret.

    Diashow: Paris Fashion Week: H&M Studio Collection A/W

    Paris Fashion Week: H&M Studio Collection A/W

    ×