Hunde aus Naturstein für Haus und Garten

Skulpturen und Pflanzkübel für drinnen und draußen

Der Wohnraum verlagert sich für viele Menschen immer mehr in den Garten. Deshalb wächst auch dort die Lust am Dekorieren. Dabei sind Skulpturen, Torsos, Halbakte und riesige Pflanzkübel wieder angesagt, wie auf der Einrichtungsmesse Ambiente in Frankfurt zu sehen war. Auch ausladende Bodenvasen schmücken das Wohnzimmer wie auch Terrassen.

Mehrere Designer wie Georg Vellmanns verwenden dafür UV-Licht-beständiges Material, damit die Gefäße draußen stehen können, ohne durch das Sonnenlicht auszubleichen. Auch Tiere und Fabelwesen gibt es für den Garten. Der niederländische Hersteller De Tuinslak zum Beispiel positioniert Drachen, Löwen und viktorianische Blumenkübel als Blickfang am Hauseingang. Und die niedersächsische Firma Scholtissek stellt einen ganzen Tierpark aus verrostetem Eisen in Lebensgröße in den Garten.