Schäden an der Hauswand vor dem Winter reparieren

Schäden an der Hauswand sollten noch vor dem Winter repariert werden. Für das Abdichten und andere Verputzarbeiten sollte das Thermometer mindestens fünf Grad anzeigen, rät der Verband Holzfaser Dämmstoffe. Wenn es kälter wird, entweicht zu viel Wärme durch Löcher und Risse, was unnötig Heizenergie kostet und damit den Geldbeutel belastet.